1. Lehrjahr rauchfrei

Wir unterstĂĽtzen seit Lehrbeginn 2011 das vom Kanton Aargau lancierte Projekt und gratulieren unseren 8 teilnehmenden Lernenden, die ihr 1.Lehrjahr rauchfrei absolviert haben und mit 200 Franken belohnt wurden.

Zusätzlich beglückwünschen wir Natalie Ross (1. von links) und bedanken uns für ein absenzenloses 1. Lehrjahr.

Das BBZ Niederlenz gratuliert folgenden Lernenden zur bestandenen AbschlussprĂĽfung:

als BekleidungsgestalterIn:
Berisha Natyra
Kalt Elisa
Matter Stefanie
RĂĽegg Corina

als Anlehre AteliernäherIn:
Rindlisbacher Vera

als FloristIn:
Achermann Bettina

als GartenarbeiterIn:
Di Bella Christian
FĂĽglistaler Johannes
LĂĽthi Jasmin
Ruch Silvan

als ZierpflanzengärtnerIn:
Burkard Denise
Cortes Emmanuel
Del Toro Riccardo
Foscolini Désirée
Frei Sibylle
Gloor Melanie
Graschi Simone
Grieder Melanie
Grudaj Zoja
GrĂĽnhut Patricia
Kaufmann Sebastian
Keller Claudia
Letnansky Roman
Merz Claudia
Schärer Patrick
Schelling Jasmin
Schnyder Nora
Studer Patrick
Walter Manuel

Blumendekoration des BBZ Niederlenz an der Aargauer Sportlergala vom 2. März 2012 in Suhr

Starke Auftritte, kräftige Farben: Die Stoffschau bei ModeElle.

Zeitungsbericht als PDF-Download

Skilager in den Flumserbergen

Wie jedes Jahr verbrachte die 1.Klasse und 3 Ausbilder des BBZ Niederlenz die 2. Januarwoche in den Flumserbergen.

Das Wetter und der Schnee hätten besser nicht sein können und die Mitgereisten genossen die Tage auf den Skiern und Snowboards in vollen Zügen.

Die Anfänger auf den Brettern wurden von den Ausbildern instruiert und zeigten gleich am ersten Tag ihre Erfolge. Alle anderen duften in Gruppen die Pisten unsicher machen.

Gehaushaltet wurde selbst, jeder war im KĂĽchendienst mitwirkend. Das Abendprogramm konnte selbst gestaltet werden, so standen etwa ein Beamer zum DVD`s schauen, sowie diverse Gesellschaftsspiele zur VerfĂĽgung. Man konnte sich aber auch ausserhalb des Lagerhauses frei bewegen, insofern man um 22.00 wieder zuhause war.

Unter anderem durften sie einen Nachmittag Primula von Hand bestäuben und besuchten das Gartencenter Huplant in Hirschtal.

Am Samstag ging es dann nach Luzern. Vorgesehen war eigentlich Schlitteln in den Bergen, das Wetter spielte aber leider nicht mit. Deshalb stand ein Besuch im IMAX und Verkehrshaus auf dem Programm und natĂĽrlich konnte sich auch jeder auf Wunsch die Stadt ansehen.

Beendet wurde der Tag mit einem traditionellen Raclette, welches sehr geschätzt wurde.

Mit sehr guten Erinnerungen an diese Spannende und Abwechslungsreiche Zeit konnte Peter Stadelmann unsere Gäste am Sonntag verabschieden.

Unser Jahresbericht 2016/2017

Berufsbildungszentrum Niederlenz | Hauptstrasse 2 | Telefon +41 62 885 30 30 | E-Mail